carina endlein

Im Alter von 7 Jahren begann Carina mit dem BMX-Sport. Ihr ersten Rennen bestritt sie 2009 bei den Anfängern in Erlangen am 1. Mai. Darauf folgten einige Rennen in der Beginners Klasse. Bereits im Folgejahr war sie bei den Lizenzfahrern unterwegs. In ihrem ersten Lizenzjahr wurde sie 3. bei der Bayerischen Meisterschaft.
Ihr bestes Lizenzjahr war 2014. Hier ging sie in der Schüler-Klasse an den Start. Sie wurde Bayerische Meisterin, Doppel-Deutsche Meisterin und fuhr bei der Europameisterschaft ins Halbfinale.
Seit 2015 ist sie für das Crupi-Team erfolgreich am Start.
Auch 2016 ist ihr  wieder eine gute Saison gelungen. Nach dem Titel Bayerische Meisterin und Süddeutsche Meisterin gelang ihr in Berlin bei der Deutschen Meisterschaft wieder ein Doppelerfolg mit dem  Titel im Race und im Time-Trail.
International am Start bei der Europameisterschaft in Verona/Italien  und bei der Weltmeisterschaft in Medelin/Kolumbien erreichte sie jeweils das Viertelfinale.
In der BMX-Bundesliga bis zum letzten Rennen in der Rangliste in Führung liegend, verletzte sie sich noch im letzten Training vor dem Rennen, so dass sie die letzten beiden Rennläufe verletzungsbedingt nicht starten konnte. Bis auf diesen kleinen Rückschlag zum Saisonende war dies wieder eine erfolgreiche Rennsaison 2016.
Bisherige Erfolge national:
JahrJahrgangBayerische MeisterschaftDeutsche Meisterschaft
2010U113
2011U1124
2012U1336
2013U1323
2014Schülerinnen11
2015Schülerinnen12
2016Jugend weiblich11