4 x CRUPI Germany = 4 x Podium

Bei herrlichem BMX-Wetter war das CRUPI-Team mit Carina Endlein, Maximilian Pries, Alexander Amberger und Michel Schuster bei der diesjährigen LVM vertreten. Alle vier fanden den Weg auf das Podium und Kolbermoor erstrahlte im kräftigen CRUPI-Grün.

Alex Amberger ging als jüngerer Jahrgang in der Klasse U13 an den Start. Im einem spannenden Finale konnte er sich abschließend den zweiten Platz sichern. Ebenfalls den Vize-Meistertitel sicherte sich Michel Schuster in der Klasse Schüler. Unsere Lady Carina Endlein überzeugte in der weiblichen Jugendklasse und fuhr im Finale als erste über die Ziellinie. Gleiches gelang Maximilian Pries in der gleichen Altersklasse bei den Männern und damit war der zweite Meistertitel für das CRUPI-Team unter Dach und Fach!

BMKolbermoor172-vi BMKolbermoor167-vi BMKolbermoor159-vi

BMKolbermoor204-viBMKolbermoor203-vi

 

Photos taken by Thomas Otto: www.bayern-bmx.de